Befriedigt es Sie, wie wir wirtschaften, konsumieren und mit der Natur umgehen?
Sind Ihnen Ethik, Fairness und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und Gesellschaft sowie Umwelt- und Klima­schutz insgesamt wichtig?
Glauben Sie, dass wir gemeinsam etwas bewirken können und dabei den Menschen, menschliche Beziehungen und die Natur stärker fördern sollten?
Das Referat und die Diskussion setzen die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie und deren enormes Potenzial ins Zentrum.
Referent: Roman Niedermann, Master of Science FHO in Sozialer Arbeit

Anmeldung notwendig.