König Kunde – Kurzgeschichten für Konsumenten

Kontakt:

Wir alle wissen, dass Unternehmen sich intensiv an Kundenwünschen und -Erwartungen ausrichten. Warum werden dann bislang so wenige nachhaltige Produkte produziert und nachgefragt?

Über 75% der Konsumenten in der Schweiz scheint es egal zu sein, wie nachhaltig ihre Güter produziert werden. Bio-Produkte haben einen Marktanteil von unter 15%. Wenige Konsumente haben eine Vorstellung, wie ihre Güter produziert wurden, was z.B. Tierhaltung bedeutet, wie viele Transporte dafür erfolgt sind, wie die Arbeitsbedingungen in der Produktion sind, … – Hauptsache billig!

Und dann befinden wir uns auch noch in einem „Konsumrausch“ und konsumieren viel zu viel. Können wir uns das als Gesellschaft bei einem ökologischen Fussabdruck von > 2,8 Welten tatsächlich leisten?

In den 42 Kurzgeschichten für Konsumenten zeigt uns Rainer Müller auf amüsante Art auf, wie wir konsumieren und wie wir unser Verhalten ohne Verzicht einfach verbessern können – im Sinne unseres Planeten und der Menschlichkeit.

Weitere Infos zum Buch unter www.koenig-kunde-kurzgeschichten.de

Wir alle wissen, dass Unternehmen sich intensiv an Kundenwünschen und -Erwartungen ausrichten. Warum werden dann bislang so wenige nachhaltige Produkte produziert und nachgefragt?

Über 75% der Konsumenten in der Schweiz scheint es egal zu sein, wie nachhaltig ihre Güter produziert werden. Bio-Produkte haben einen Marktanteil von unter 15%. Wenige Konsumente haben eine Vorstellung, wie ihre Güter produziert wurden, was z.B. Tierhaltung bedeutet, wie viele Transporte dafür erfolgt sind, wie die Arbeitsbedingungen in der Produktion sind, … – Hauptsache billig!

Und dann befinden wir uns auch noch in einem „Konsumrausch“ und konsumieren viel zu viel. Können wir uns das als Gesellschaft bei einem ökologischen Fussabdruck von > 2,8 Welten tatsächlich leisten?

In den 42 Kurzgeschichten für Konsumenten zeigt uns Rainer Müller auf amüsante Art auf, wie wir konsumieren und wie wir unser Verhalten ohne Verzicht einfach verbessern können – im Sinne unseres Planeten und der Menschlichkeit.

Weitere Infos zum Buch unter www.koenig-kunde-kurzgeschichten.de