Bewusst konsumieren – und so die Wirtschaft nachhaltig gestalten

Als Konsumentinnen und Konsumenten ist uns oft zu wenig bewusst, welche «Macht» wir eigentlich haben. Im Workshop schauen wir auf die Einflussmöglichkeiten, die wir mit unserem Konsumverhalten haben. Wir fragen uns, wo und wie wir selbst aktiv werden können und wie wir mit den eigenen Bedürfnissen umgehen. Ausgehend von unseren eigenen Erfahrungen bekommen wir Informationen und Impulse für die nächsten Schritte, um in der Region verantwortungsvoll zu konsumieren. Die Teilnehmenden werden darin unterstützt, den Wirtschaftskreislauf mitzugestalten.

Gestaltung

Workshop besteht aus einem Wechsel von Präsentationen im Plenum und der Arbeit in kleineren Gruppen.

Teilnehmende

Der Workshop richtet sich an Menschen, die mit ihrem Konsumverhalten bewusst Einfluss auf den Wirtschaftskreislauf nehmen wollen und Anregungen suchen für die konkrete Umsetzung.

Leitung

Roman Niedermann, Herisau, Master of Science FHO in Sozialer Arbeit mit Vertiefung in Sozialpolitik, Sozialökonomie, Public und Nonprofit-Management und Gemeinwesenentwicklung, Regionalgruppe Gemeinwohl-Ökonomie St. Gallen

Datum Freitag, 19.11.2021, 19.15 bis 21.45 Uhr
Ort Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
Kosten CHF 20.-
Anmeldung bis 10.11.2021 an tecum

Flyer zum Download

Veranstalter

tecum – Zentrum für Spiritualität
Bildung und Gemeindebau der
Evang. Landeskirche Thurgau
Kartause Ittingen, 8532 Warth
052 748 41 41
tecum@kartause.ch
www.tecum.ch

Kirchliche Erwachsenenbildung KEB
Kath. Landeskirche Thurgau
Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden
071 626 11 51
keb@kath-tg.ch
www.keb.kath-tg.ch