Enkeltauglich Leben – das Spiel, das Ihre Welt verändert wird ab Februar erstmals in Bern durchgeführt. Denn es fühlt sich gut an, etwas für das enkeltaugliche Leben tun zu können und gemeinsam noch viel mehr! Mit diesem Angebot sind alle angesprochen, die bereit sind, konkret zu werden.

6 Treffen + 1x monatlich + je 2.5 Stunden + 5-10 Mitspieler*innen = Enkeltauglich Leben

Dies ist das 3. von 6 Treffen, die alle ihren eigenen inhaltlichen Schwerpunkt haben. Bei diesem dritten Treffen beschäftigen wir uns mit dem Thema Soziale Gerechtigkeit.

Die weiteren Themen und Termine sind: Solidarität (13. Juni), Demokratie (03. Juli), Abschluss (08. August)

Im Verlaufe der Anlässe planen Sie mindestens eine Aktion bis zum nächsten Treffen, um in Ihrer Welt etwas zum Besseren zu bewegen. Ihre Mitstreiter*innen bewerten diese Aktion hinsichtlich Schwierigkeit und Sinn. Beim darauffolgenden Treffen werden die Erfolge gemeinsam ausgewertet. Dabei profitieren alle gegenseitig von ihren Erfahrungen.

Weitere Informationen mit Videoerklärungen finden Sie hier.

Kostenbeitrag: CHF 100.- bis 150.- für alle 6 Spiele, je nach finanziellen Möglichkeiten

Lassen Sie sich auf Veränderungen ein, von denen Sie jetzt noch nichts ahnen! Nutzen Sie Ihre Chance zur verbindlichen Anmeldung bei Florentin Abächerli mit Kontaktangaben an mail@florentini.ch.